Akademie

Entdecken Sie die Size Akademie. Erfahren Sie mehr über zeitgemässe und wirkungsvolle Weiterbildung als Seminar, Workshop, Impulseminare und Praxisdialoge. Überzeugen Sie sich als Einzelperson oder Unternehmen, den richtigen Ausbildungspartner für Ihre Wissenserweiterung gefunden zu haben. Selbstverständlich können Sie alle unsere öffentlichen Trainings auch firmenintern buchen.

Wir informieren wir Sie gerne ausführlicher. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 


 

Beschwerdemanagement

 

 

Während Beschwerdemanagement (BM) sich bisher auf Kundenrückgewinnung beschränkte, wird es künftig einer der Haupt-Informationsquellen für Themen wie Digitalisierung, Risiko- und strategisches Kundenbeziehungsmanagement. Wählen Sie je nach Seminarinhalten zwischen unseren Bildungspartnern und erfahren Sie von unserer Buchautorin zum Thema BM, wie es auch Ihnen gelingen kann.

 

  • 05.02.2019 First Tuesday Meeting agilist, Olten: Nutzen von agilem Vorgehen bei Kundenbeschwerden
  • 18.06.2019 Swiss Safety Center AG, Wallisellen: Grundlagen des Beschwerdemanagements
  • 15.11.2019 Swiss Safety Center AG, Wallisellen: Grundlagen des Beschwerdemanagements

 


 

Die strategische Positionierung von Kundenmanagement im Unternehmen
(6tägiger Lehrgang: Service Excellence)

 

Gemeinsam mit unserem Partner Crystal Benchmark AG, haben wir einen aktuellen Service Excellence-Lehrgang entwickelt.

04.05.19 – 29.06.2019 Crystal Benchmark AG, Gessnerallee 38a, 8001 Zürich

 

 


 

Praxisdialoge

 

 

Unser Praxisdialog bietet Ihnen vier Mal jährlich die Gelegenheit zu Netzwerken. Dabei thematisieren wir Entwicklungen, Herausforderungen und Ziele aus der Praxis, erarbeiten in Co-Creation Lösungsansätze und lernen voneinander.

Seien Sie ein Teil unserer Community und melden Sie sich an unsere Praxisdialoge an. Wir freuen uns Sie!

 

 


 

Diverse Themen

 

 

 


 

Bau

 

 

  • 06.05.2019 Bau und Wissen, Wildegg: Die Zukunft des Bauprojektmanagements – Agilität
  • 21./22.05.2019, Wildegg:  Audits nutzenbringend durchführen, Fehlerkosten und Risiken mindern und Normen erfüllen